Historie

2015 folgte aufgrund des gestiegenen Platzbedarfs der Umzug in neue Räume mitten in das Viktoria-­Quartier. Der Büroteil ist im alten Stellwerk und das Lager im weiteren Verlauf auf dem Gelände des alten Katholikentagsbahnhof untergekommen.

2007 wurde eventmediagroup in die Gesellschaftsform GmbH & Co. KG überführt.

2001 würde aus SoundBase - eventmediagroup, das Portfolio wurde um die Bereiche Videoproduktion und Präsentationstechnik erweitert und das Unternehmen zieht aus seinen Räumen in Bochum-­Werne in den attraktiven Medienhof 17a in der Bochumer Innenstadt.

1996 entstand die Basis für eventmediagroup - Sven Nowoczyn und Leif Holberg waren Mitbegründer der Firma SoundBase, damals noch mit dem Fokus auf reine Veranstaltungstechnik.